Lieblingsthema Nr. 2: Food

Zu einem guten Leben gehört gutes Essen – für mich jedenfalls. Vielleicht kein Zufall, dass ich mich nach dem Studium als Kneipenköchin in Neuseeland wiederfand, wo ich nach Herzenslust mit weltbesten Zutaten von Austern bis Zackenbarsch experimentieren konnte. Es folgten Kochkurse in aller Welt und eine besondere Herausforderung: jeden Tag ein gutes Essen für zwei kritische Töchter auf den Tisch bringen. 

Lust aufs Kochen und Genießen 

Mit soviel praktischer Erfahrung am Herd war ich bestens gerüstet für den Job als Food-Redakteurin. In einem Kochbuchverlag jonglierte ich jahrelang mit Rezepten und Projekten,  verantwortete u.a. die deutsche Fassung zahlreicher Titel von Jamie Oliver und anderen Starköchen und begleitete Eigenproduktionen. Nebenbei moderierte ich Kochworkshops für internationale Teams. 

Redaktion und Übersetzung für Kochbuchverlage

Als freie Lektorin und Übersetzerin unterstütze ich Kochbuchverlage und Kochmagazine. Im Team mit Grafikern und Herstellern habe ich auch das Gesamtproducing vieler Food-Titel gestemmt. 

Rezept und Konzept für Food-Channels

Fernwehgerichte aus aller Welt, süße Sünden, vegetarische und vegane Gerichte – ich schmiede Rezept-Konzepte für Food-Portale. Auf Wunsch entwickle ich auch Rezepte, übernehme das Kochen und Fotografieren. Alles aus einer Hand. Wenn es noch ein bisschen mehr sein darf: Ich kümmere mich auch um Newsletter und Pinterest-Pins oder betreue Ihre Facebook-Community.